Nikolaus Vollmer

Wahlbezirk 17

Nikolaus Vollmer
Nikolaus Vollmer
Mail an Nikolaus

Beruf: Sozialarbeiter und Dipl. Soziologe

Hobbys: Volleyball, Photographie

Politische Schwerpunkte:
Stadtplanung, Kulturarbeit, neuer Politikstil in Verl: offen und transparent,
Planung von Stadtquartieren, die mehr soziale und kulturelle Möglichkeiten des Zusammenlebens ermöglichen (sozial und kulturell organisierte, generationenübergreifende, barrierefreie und unter ökologischen Gesichtspunkten gestaltete Wohnsiedlungen),  Rolle der Stadtwerke bei einer dezentralen Energiegewinnung und beim ressourcenschonende Verbrauch von Wasser und Energie.

„Ich wünsche mir eine Siedlung alternativer Wohnformen: sozial, kulturell, generationsübergreifend, barrierefrei, ökologisch. Mit alternativen Wohnformen ist hier ein gemeinschaftliches Leben von mehreren Generationen in einer Siedlung gemeint. Jede Partei hat in der Regel ihre eigene Wohnung, Wohngemeinschaften sollten allerdings auch möglich sein. Darüber hinaus gibt es Gemeinschaftsräume, geeignet als Treffpunkt, für Feiern und kulturelle Veranstaltungen. Auch eine Werkstatt für Bastelhobbys oder kleinere Reparaturen an diversen Alltagsgeräten sollte eingeplant werden. Die Gebäude und die Siedlung als Ganzes sollten barrierefrei und unter ökologischen Gesichtspunkten gestaltet werden. Es sollte eine Gemeinschaft der Siedler angestrebt werden, die das Quartier weitgehen selbst verwaltet und in der gegenseitige Hilfe in Alltagsdingen zur Selbstverständlichkeit wird. Dies bedeutet ein Stück weit einen Verzicht auf ein (vereinzeltes) Privatleben. Es gibt schon eine Vielzahl solcher Projekte in unterschiedlichen Ausprägungen. Auch in unserer Nachbargemeinde Schloß Holte-Stukenbrock ist ein solches Projekt in einem neuen Stadtquartier angedacht (Gerkens Hof).“