Kurzwahlprogramm

 
Wir GRÜNEN in Verl stehen für:

  • Ein umweltfreundliches Verl mit einer starken Wirtschaft und hoher Lebensqualität
  • Echte Transparenz und Bürgerbeteiligung
    • z.B. durch die Einrichtung einer Einwohnerfragestunde in allen Ausschüssen und Ratssitzungen und die Anhörung von Bürgerinnen und Bürgern als Experten
  • Ein fahrrad- und fußgängerfreundliches Verl
    • z.B. durch den Ausbau von Radwegen und Querungsmöglichkeiten für Fußgänger und Radfahrer mit dem Grundsatz der Gleichberechtigung aller Verkehrsteilnehmer
  • Die Erhaltung von Naturräumen und den Schutz der Umwelt
    • Erhalt der Bürmschen Wiese ohne Parkplatzvergrößerung
    • Erschließung der Ölbachauen als Naherholungsraum
    • Reduzierung des Flächenverbrauchs
    • Verbot von Fracking und des Anbaus genmanipulierter Pflanzen
  • Eine bessere Ortskernplanung
    • Maßnahmen zur Verringerung des Durchgangsverkehrs durch Verl, besonders des Schwerlastverkehrs
    • Eine aufenthaltsfreundlichere Zone in der Mitte von Verl
  • Verl attraktiver gestalten für mehr Lebensqualität
    • Unterstützung vielfältiger kultureller Angebote
    • Hallenbadplanung unter Einbeziehung von Bürgerinnen und Bürgern
  • Die Energiewende in Verl voranbringen
    • Unterstützung gemeinsamer Energieprojekte von Bürgerinnen und Bürgern mit dem Stadtwerk Verl
  • Die Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs
    • z.B. bessere Busverbindungen nach Gütersloh und Bielefeld
    • Reaktivierung der TWE-Strecke

 

Deswegen: Am 25. Mai 2014 GRÜN wählen!