Verler Grüne für Einführung der Gesundheitskarte für Flüchtlinge

In der Ratssitzung vom 31.08.2015 hat unsere Fraktion einen Antrag auf Einführung der Gesundheitskarte für Flüchtlinge eingebracht.

Die Einführung der Gesundheitskarte für die den Kommunen zugewiesenen Flüchtlinge bedeutet erhebliche Verbesserungen der Gesundheitsversorgung der vor Not und Verfolgung zu uns geflüchteten Menschen. Diese können mit einer Gesundheitskarte direkt einen Arzt/eine Ärztin ihrer Wahl aufsuchen. Auch für die Kommune bedeutet die Einführung eine Entlastung, indem nicht nur der Genehmigungsvorbehalt entfällt, sondern auch die Bearbeitung und Abrechnung über die Krankenkassen geregelt wird.

Vollständiger Antrag auf Einführung der Gesundheitskarte für Flüchtlinge

Verwandte Artikel